Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines

1.1 aurora-s-art ist eine Marke von

Aurora Melanie Fohsel
Bartlingshof 9
32423 Minden

Kontakt
E-Mail: aurora-s-art@gmx.de
Telefon: 01575-6301878

Die im Online Shop aurora-s-art dargestellten Produkte wurden ausnahmslos von Aurora Melanie Fohsel entworfen und hergestellt.

1.2 aurora-s-art ist Vertragspartner und Anbieter der im Shop angebotenen Produkte.

1.3 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Vereinbarungen zwischen Aurora Melanie Fohsel/ aurora-s-art und dem jeweiligen Besteller. Entgegenstehende AGB oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers werden von uns nicht anerkannt.

§ 2 – Warenangebot und Vertragsschluss

2.1 Die im Shop dargestellten Produkte stellen ein verbindliches Kaufangebot von uns an Dich dar. Die farbliche Darstellung der Produkte kann aufgrund der jeweiligen Bildschirmeinstellungen geringfügig vom Original abweichen.
2.2 Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.
2.3 Der Bestellvorgang gestaltet sich wie folgt: Du wählst ein Produkt aus und legst es in den „Warenkorb“. Daraufhin kannst Du den Button „Zur Kasse“ oder "Weiter einkaufen" klicken. Du kannst bis zur Absendung seiner Bestellung, jederzeit die im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten einsehen, ändern oder die Bestellung ganz abbrechen.
2.4 Indem Du den Button „Kaufen“ anklickst, nimmst Du das von uns gemachte Kaufangebot an. Wir bestätigen Dir den Zugang des Bestellwunsches per E-Mail und bestätigen damit gleichzeitig den Abschluss des Kaufvertrags (Vertragsbestätigung).
2.5 Sollte es zu Verzögerungen bei der Lieferung oder anderen, der Vertragserfüllung entgegenstehenden Umständen kommen, wirdst Du umgehend per E-Mail informiert.

§ 3 – Preise und Bezahlung

3.1 Alle Produktpreise sind auch deren Endpreise, zzgl. Der anfallenden Versandkosten. Die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% ist enthalten. Gem. § 19 UStG wird diese in der Rechnung jedoch nicht ausgewiesen.
3.2 Die Versandkosten sind unter der jeweiligen Produktbeschreibung, sowie in der Fußzeile unter „Liefer- und Zahlungsbedingungen“ aufgeführt.
3.3 Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands, können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen, die vom Kunden beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Abgaben fallen zusätzlich zum Kaufpreis und den Versandkosten an und sind von uns nicht zu beeinflussen.
3.4 Wir liefern auf Wunsch gegen Vorkasse per Banküberweisung oder per PayPal.
3.5 Überweisungen aus dem Ausland akzeptieren wir nur als spesenfreie Zahlungen in Euro.
3.6 Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von 7 Werktagen ab Zugang der Vertragsbestätigung. Wir legen die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfrist für Dich zurück. Wir behalten uns das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist. Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung wird Dir erstattet.

§ 4 – Versand, Lieferfristen

4.1 Wir übergeben die zu liefernde Ware innerhalb der in der jeweiligen Produktbeschreibung genannten Zeitspanne ab vollständigem Zahlungseingang an DHL oder Hermes.
4.2 Soweit in der Artikelbeschreibung nicht abweichend angegeben, benötigt das Versandunternehmen für die Zustellung ab Übergabe durch uns ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands. Um Dich über die Dauer des Versands in andere Länder zu informieren, sende uns bitte eine Anfrage.
4.3 Wenn die Lieferung an Dich fehlschlägt, weil die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben wurde, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn Du die Kosten für den erneuten Versand übernimmst. Die erneuten Versandkosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten. Wir werden Dir die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per E-Mail mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten.

§ 5 – Widerrufs- oder Rückgaberecht

5.1 Dir steht als Verbraucher ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
5.2 Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumen wir eine 14-tägige Widerrufsfrist auch dann ein, wenn das nationale Recht des Verbrauchers hierfür eine kürzere Frist vorsieht.
5.3 Einem Verbraucher mit ständigem Aufenthalt außerhalb Deutschlands räumen ein, die Widerrufserklärung auch dann formlos zu übermitteln, wenn das nationale Recht des Verbrauchers eine strengere Form vorsieht.
5.4 Für Verbraucher mit ständigem Aufenthalt in der Schweiz gelten die Voraussetzungen und Rechtsfolgen des deutschen Verbraucher-Widerrufsrechts auch dann, wenn nach schweizerischem Recht ein Widerruf nicht vorgesehen ist.
5.5 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

§ 6 – Gewährleistung
Deine Gewährleistungsrechte richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 7 – Datenschutzhinweise

7.1 Wir erheben und verarbeiten die im Rahmen Deines Einkaufs von Dir eingegebenen Daten zum Zwecke der Vertragsbearbeitung und -erfüllung, insbesondere für den Versand, die Rechnungsstellung und die Verbuchung von Zahlungen. Zum Zwecke des Versands übermitteln wir Deinen Namen und Deine Anschrift an das beauftragte Versandunternehmen.
7.2 Wir halten die Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus der Bestellung vollständig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten für uns abgelaufen sind.
7.3 Du kannst von uns jederzeit Auskunft über die Daten verlangen, die wir über Dich gespeichert haben. Außerdem kannst Du jederzeit die Berichtigung fehlerhafter Daten verlangen.
7.4 Verantwortlich für den Datenschutz ist die in § 1 Absatz 1 genannte Aurora Melanie Fohsel/ aurora-s-art.

§ 8 – Schlussbestimmungen

8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern mit ständigem Aufenthalt im Ausland findet das deutsche Recht jedoch keine Anwendung, soweit das nationale Recht des Verbrauchers Regelungen enthält, von denen zu Lasten des Verbrauchers nicht durch Vertrag abgewichen werden kann.
8.2 Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.